__CONFIG_colors_palette__{"active_palette":0,"config":{"colors":{"62516":{"name":"Main Accent","parent":-1}},"gradients":[]},"palettes":[{"name":"Default Palette","value":{"colors":{"62516":{"val":"rgb(0, 136, 203)","hsl":{"h":199,"s":0.99,"l":0.398}}},"gradients":[]}}]}__CONFIG_colors_palette__
Kontakt

Willkommen bei:

„Der Brückenbauer"

Auf dieser Seite erfährst du, was genau eigentlich dieses „Brückenbauer" bedeutet und bekommst einen tiefen (...ja schon fast intimen) Einblick in die Welt eines Herzblut-Marketers. Bereit? 👌🏼

That's me - Kai

...und vielleicht kennst du mich von:

Was ist der wahre Grund, warum du hier bist?

Bevor du dich ertappt fühlst: Ich kenne das! :-) Wenn ich neue Leute kennenlerne und vielleicht eine mögliche Kooperation ansteht, dann Google ich die Person auch gerne vorher. Und genau für diesen Zweck findest du jetzt hier diese Website: Du bekommst hier einen (kleinen) Einblick über das Leben der Person hinter dieser Seite. Klingt gut?


Achja - und eine Sache noch vorab:

Kennst du diese Seiten, die super förmlich in dritter Person geschrieben sind (...obwohl jeder weiß, dass die Texte selber geschrieben wurden)? Den ganzen Quatsch überspringen wir direkt - denn diesen Text schreibe nur ich, Kai.



Wer ist eigentlich dieser Kai Gerrit Krause?

Und anstatt eines ewig langen Über-Mich-Textes sind hier ein paar Bulletpoints:

  • Nach dem „klassischen Weg" mit Schule, Ausbildung zum Industriekaufmann, BWL-Studium, Angestelltenjob als Sales Manager im MDAX-Konzern (...mit bis zu 9-stelligen Deals) trieb es mich in die Startup-Hauptstadt Berlin.


  • Erste Station: Selbstständigkeit als Copywriter (also Verkaufstexter). Und WOW - ich vergöttere das Copywriting bis heute. Die Grundlagen der Psychologie die man erlernt... einfach phänomenal und auf so viele andere Bereiche übertragbar.


  • Zu Anfang war die Zeit übrigens echt eine ziemliche Achterbahnfahrt was den Umsatz anging... bis ich dann auch endlich mal verstanden habe, wie man Planbarkeit und Wachstum ins Business bringt (...eigentlich ziemlich simpel).


  • Nach 2 Jahren als Verkaufstexter (und einigen unglaublichen Erfolgen) wurde es Zeit für den nächsten Schritt: Das Wissen aus dem Copywriting mit weiteren Bereichen des Marketings zu kombinieren.


  • Und dabei entdeckte ich eine Marktlücke: Die Stärken des Copywritings in Kombination mit exklusivem Insider-Wissen aus dem Bereich der Marketingstrategie. Die Firma K-Factor wurde geschaffen.


  • Was genau das ist? Ich habe aus unzähligen Quellen eine 12-Schritte-Formel der Verkaufspsychologie und eine universelle Marketing-Checkliste entwickelt, mit der bei (fast) jedem Unternehmen ungenutzte Chancen und Potenziale freigelegt werden, die sofort in mehr Umsatz transformiert werden können.


  • Heute sitze ich im Betahaus in Berlin, betreue noch auserwählte Copywriting-Kunden, bin an mehreren Firmen und Projekten beteiligt, entwickle geile Marketingstrategien, genieße die Freiheit, arbeite mit einem Team an Freelancern und bringe meinen Kunden geniale Resultate. Kurz gesagt: Life is good.


...so und jetzt hast du erstmal einen Eindruck von mir und vielleicht auch ein paar Gemeinsamkeiten gefunden, oder?

Und falls du ganz zufällig in Berlin bist und an einem historischen Ort mit einmaliger Atmosphäre einen Kaffee mit mir trinken willst - dann lade ich dich (mit etwas Glück) in meine Kommandozentrale, dem Betahaus in Berlin Kreuzberg, ein (...na wenn das mal kein Angebot ist!).


Die mysteriöse Bedeutung hinter dem „Brückenbauer"

Eine Sache ist noch ungeklärt... Bist du bereit das Geheimnis hinter dem Brückenbauer zu erfahren?

Achtung...Trommelwirbel:

...Es ist nur eine Metapher...

Denn ich kann tatsächlich gar keine echten Brücken bauen (🤯). Okay, zu flacher Humor. Verstehe. Aber kommen wir zurück zur Metapher: Ich baue außergewöhnliche Brücken.


Beispiel gefällig?

  • Die Brücke zwischen dir, deinem Angebot und deiner Zielgruppe (...damit dein Angebot unwiderstehlich wird). 
  • Die Brücke zwischen der Online-Marketing-Bubble und dem klassischen offline B2B-Sales (...es ist unglaublich, wie viel beide gegenseitig voneinander lernen können)
  • Die Brücke zwischen der Hipster Startup-Szene und der Konzernwelt (...ganz klar: beide haben entscheidende Vor- und Nachteile).
  • Die Brücke zwischen Lösungsorientierung und Exzellenz (...meine beiden liebsten Methoden - jede hat ihr passendes Einsatzgebiet). 
  • Die Brücke zwischen den ungenutzten Chancen in deinem Business und den richtigen Leuten, die diese Chancen zu Gold machen können (...ja, (fast) jedes Business hat diese Potenziale).
  • Die Brücke zwischen "ich verstehe dein Business gut genug" und "ich erkenne deine blinden Flecken" (...denn jeder wird langfristig betriebsblind und braucht diesen "Blick von außen").


...ich könnte ewig so weiter machen. Diese Metapher passt einfach perfekt. Sie beschreibt genau das, was meine Spezialität ist: Blinde Flecken, ungenutzte Chancen und offene Potenziale in deinem Business erkennen und dann verschiedene Dinge neu zu verknüpfen und aus jedem Bereich das Beste auf dich zu übertragen, um genau das zu deinem entscheidenden Vorteil zu machen.


Aber über sich selbst kann man ja viel sagen... Was sagen denn andere?

Michael Ohlmer - Unternehmer

"Kai ist einfach der Erste, der überhaupt mein Business-Modell richtig verstanden hat. (...) Ich sag' es mal ganz direkt: Du hast meinen vollen Respekt und meine absolute Wertschätzung. Und ich freue mich auf jeden Moment, den wir noch gemeinsam gehen werden und zusammenarbeiten.”

Till Klemt - CMO

"(...) und wer sich super gut  im (Online) Marketing und Copywriting auskennt, ist Kai. Von meiner Seite aus bekommst du eine richtig dicke Empfehlung. Und an alle die gerade zuschauen: Traut euch und sprecht einfach mal mit ihm!"

(...und kleiner Fun Fact: Von einigen Freunden habe ich den Spitznamen "Mr. Pareto". Falls wir mal zusammenarbeiten wirst du wahrscheinlich ziemlich schnell herausfinden *warum*👌🏼)

Du hast jetzt 3 Möglichkeiten Kontakt mit mir aufzunehmen:

Vernetzte dich mit mir bei LinkedIn und schreibe mir eine private Nachricht:

Du möchtest mehr über mein Business erfahren? Dann geht es hier lang:

Schreibe bei anderen Fragen eine E-Mail an kai.krause@k-factor.de.

P.S. Schicke mir gerne deine Anfrage (...und falls du diese Seite wirklich bis hier gelesen hast, dann solltest du das definitiv tun :-) )


// Kai

>