Wieso zahlt jemand 9.000 € netto für diese Texte?

…obwohl doch eigentlich jeder selbst schreiben kann?

Einer meiner Kunden hat vor kurzem dieses Angebot mit Kusshand angenommen (…wahrscheinlich war der Preis doch etwas zu niedrig 😅).

Doch warum war er bereit, so viel Geld für meine “Texte” auszugeben?

Der Grund ist simpel:

  • weil es keine normalen Texte, sondern Verkaufstexte (Copywriting) sind
  • …und weil er genau weiß, dass gutes Copywriting eine echte Investition ist
  • …die sich oft nach wenigen Wochen schon mehr als rentiert hat
  • …und ab dann 24 Stunden, 7 Tage die Woche, wie ein Vertriebsteam für ihn den Verkauf übernimmt

Und damit sein hart erarbeitetes Werbebudget endlich nicht mehr verbrannt, sondern sinnvoll investiert wird.

Okay – auf einmal klingen 9.000 € für ein komplettes Verkaufsteam (…das niemals krank wird oder Urlaub braucht) mit positivem ROI doch nicht mehr so verkehrt, oder?

Und das ist auch eine Erkenntnis, die du für dein Angebot mitnehmen kannst:

  • Deine Kunden wollen Ergebnisse mit möglichst wenig Aufwand ihrerseits. Das Vehikel dafür ist oft irrelevant.
  • Und mit diesem Wissen kannst du dir eine Frage stellen:
  • “Welches Angebot kann ich meinen Kunden machen, damit sie die bestmöglichen Ergebnisse ohne viel Aufwand (ihrerseits) erreichen können?”

Allein mit dieser simplen Frage sicherst du dir einen entscheidenden Vorteil gegenüber all den anderen auf deinem Markt. Simpel und effektiv.

// Kai.

P.S. Du willst jetzt auch (fast) ohne Aufwand die besten Ergebnisse erzielen? Dann schreibe mir mal eine Nachricht und lass uns über dein Copywriting sprechen. Mit einem Zeitaufwand von maximal 2 Stunden (den Rest übernehme ich) erhältst du dein 24/7 Vertriebsteam.

Lass uns darüber sprechen ↙️

// Kai Gerrit Krause