Copywriting: Der wichtigste Hebel im Marketing?

Die ewige Diskussion:

Was ist denn jetzt der WICHTIGSTE Hebel im Marketing überhaupt?

Ist es SEO? Ist es Content? Oder bezahlte Werbung? Oder Copywriting? Oder doch etwas ganz anderes?

Und um ehrlich zu sein: Meine Meinung ist etwas voreingenommen. Denn ich selbst bin seit einigen Jahren als Copywriter unterwegs. Bis heute. Also wird Copywriting schon eine gewisse Relevanz haben.

Aber ist es auch DER wichtigste Hebel im Marketing überhaupt?

Ich denke: nein. 

Denn das, was langfristig am meisten Auswirkungen hat… das ist die Strategie des ganzen Marketings. Und innerhalb dieser Strategie ist das Copywriting ein wichtiger Hebel. Aber es nicht DER wichtigste überhaupt.

Ist das nachvollziehbar?

(…auch wenn mein Copywriter-Herz gerade etwas schmerzt…)

Aber:

Copywriting ist trotzdem ein extrem unterschätzter Hebel im Marketing. Und gerade weil nur wenige ihn für sich nutzen, kann es dein entscheidender Vorteil werden.

Denn Copywriting ist nichts anderes als „Verkauf in Schriftform“ und damit im Marketing omnipräsent: 

  • Auf deiner Website
  • In den Werbeanzeigen
  • In den Videos (als Skript)
  • In den E-Mails
  • …ja sogar in den Angeboten, die du verschickst.

Copywriting ist überall. Copywriting verwandelt scrollende Besucher in faszinierte Kunden. Und wenn du einmal die Struktur verinnerlicht hast, wirst du dein Leben lang davon profitieren. Beruflich UND privat.

Denn du verstehst die menschliche Psychologie. Du weißt, wie andere Menschen denken und Entscheidungen treffen. Und damit kannst du viel empathischer auf sie und ihre Bedürfnisse eingehen.

Im Marketing ist das ein entscheidender Vorteil. Und sein volles Potenzial entfaltest du im Zusammenspiel mit der richtigen Strategie und einem nachgefragten Angebot.

// Kai.

P.S. Wenn du ein passendes Angebot hast, dann lass uns gerne mal über deine Strategie und über dein Copywriting sprechen!

Lass uns darüber sprechen ↙️

// Kai Gerrit Krause